Navigation




| loop # www.imloop.de

loop #518

summer of loop

 

Der Alleinunterhalter unterhält die Menschen, um sich den Unterhalt zu verdienen. Er dient, um sich und andere zu unterhalten.

Der Clown braucht Farbe im Gesicht: anders geht es nicht!

Der Pantomime schweigt und spricht in Gesten.

Der Artist muss täglich trainieren.

Dem Atheisten ist der liebe Gott abhanden gekommen (Ach, wie mußte er leiden: der arme, kranke Nietzsche! Nur so erschuf er sich den Übermenschen.)

Der Jongleur ist ein Naturtalent. Er hält die Bälle in Balance.

Der Dompteur macht sich den Tiger zum Freund und hofft, nicht vom ihm verspeist zu werden.

Der Direktor verwies den langhaarigen, Haschisch rauchenden Gammler vom Gymnasium, gab ihm schlechte Noten mit auf den Weg. Von seiner SS-Mitgliedschaft erfuhr man erst später.

Der Stallbursche mistet aus. Er zieht seine Gummistiefel an und hält eine Forke in den Händen. Ausgeschimpft wird er, weil es dem Bauern nicht schnell genug geht! Und er trägt eine Schirmmütze, die noch nie gewaschen wurde. In seiner kalten Kammer steht ein Bett und auch sein Fahrrad, mit dem er am Sonntag nach Hause fährt.


Die Köchin kann gut kochen. Das hat sie von ihrer Tante gelernt.

Die Pilotin wollte schon als kleines Mädchen im Flugzeug mitfliegen!

Die Ärztin ist hochintelligent, aber auch einfühlsam. Sie ist hoch angesehen und gut bezahlt. Sie rettet Leben und heilt mit Humor, weil sie den Medikamenten mißtraut.

Die Friseuse muß sich Geschichten anhören und ist den erotischen Phantasien ihrer Kunden ausgeliefert. Ständig sieht sie sich im Spiegel gespiegelt. Am Liebsten würde sie Herrn van Gogh ein Ohr abschneiden!

Die Hausfrau war die patente Frau im Haus. Geld bekam sie zum Einkaufen von ihrem hart arbeitenden Ehemann. Sie gebar die vielen Kinder und schickte sie zur Schule. Ständig mußte sie putzen und kochen, Wäsche waschen und einkaufen! Dem Hausmann geht es ähnlich, nur bekommt er kein Geld mehr.

Die Sekretärin konnte Stenografie und mußte Briefe schreiben, und zwar schnell: nach Sprachaufnahmen. Sie steht ihrem Vorgesetzten zur Verfügung: oft und leider in jeder Beziehung.

Die Putzfrau bekommt nur wenig Geld, aber sie zahlt keine Steuern. Deshalb verdient sie mehr Geld, bekommt so aber kaum Rente.

Die Tischlerin arbeitet in einem Männerberuf, aber sie ist emanzipiert. Sie liebt ihren Beruf und den Geruch des Holzes, mag hämmern und sägen.

Die Automechanikerin kann ich mir kaum vorstellen: wahrscheinlich wurde sie schon im Auto, auf dem Weg ins Krankenhaus, geboren oder ihr Vater hatte eine Autowerkstatt, in der sie ihre Kindheit verbrachte.

Die Polizistin wohnt in der Nachbarschaft. Ich mag sie nicht besonders.

Die Klavierlehrerin ist sehr beliebt und arbeitet den ganzen Tag, manchmal bis abends spät. Ihre Schüler lernen alle den gleichen Fehler, aber Hauptsache, sie zahlen pünktlich!

Die Verkäuferin ist meine Schwester. Sie lernte im Textilgeschäft und war dann Avon-Beraterin bis zu ihrem Nervenzusammenbruch. Nun ist sie bereits Frührentnerin.

Die Astornautin ist die erste im All und eine von vielen Interessentinnen: offenbar die Geeignetste, jedenfalls die Glücklichste.

Die Journalistin kann schreiben und arbeitet im Ausland für die dpa. Sie ist noch jung und lernt noch dazu. Mit dem Papst hat sie sich aber auch schon unterhalten, wie man auf dem Photo sieht: im Flugzeug.

Die Lehrerin ist ein Glücksfall für die Kinder: sie liebt und wird geliebt. Doch jeden Tag steht sie vor neuen Herausforderungen!

u.s.w.

 
GŁTeE - Podium - 16. September 2017 23:06 Uhr
 

Der

Alleinunterhalter
Clown
Pantomime
Artist
Atheist
Jongleur
Dompteur
Direktor
Stallbursche


Die

Köchin
Pilotin
Ärztin
Friseuse
Hausfrau
Sekretärin
Putzfrau
Tischlerin
Automechanikerin
Polizistin
Klavierlehrerin
Verkäuferin
Astronautin
Journalistin
Lehrerin
Blbliothekarin
Buchhändlerin
Unternehmerin


Der

Straßenfeger
Schornsteinfeger
Bauer
Bäcker
Müller
Schlosser
Schreiner
Zimmermann
Dachdecker
Fensterputzer
Page
Chef
Vorstand
Fließbandarbeiter
Programmierer
Verkäufer
Versicherungsvertreter
Pastor
Kantor
Junge
Fleißige
Müßiggänger
Nichtsnutz
Tagedieb
Gammler
Betrüger
Verbrecher
Mörder
Leidtragende
Traumatisierte
Soldat
Politiker
Kriminalbeamte
Bürgermeister


Die

Bürgermeisterin
Angestellte
reiche Witwe
Ignorantin
Untreue
Nette
Schöne
Liebenswürdige
Freundin
Verwandte
Cousine
Mutter
Großmutter
Tochter
Ur-Großmutter
Enkelin
Biene
Sabine
Sybille
Lachende
Betrügerin
Softwareentwicklerin
Computerspezialistin
Kriminologin
Germanistin
Chemikerin
Suchende
Rabiate
Amazone
Liebreizende
Vergnügungssüchtige
Pädagogin
Studentin


Der

Schüler
Student
Auszubildende
Erwachsene
Reife
Verantwortungsvolle
Wähler
Handelnde
Redner
Zuhörer
Musiker
Sänger
Schlagzeuger
Gitarrist
Komponist
Müller
Gärtner

 
GŁTeE - Standpunkte - 16. September 2017 22:09 Uhr